Startseite
Kriege und Fehden
Die Gruppe
Termine und Training
Blickfang
Marktschreier
Zur Musterung
Verbündete
Regeln für alle
   
 
Herzlich Willkommen in der freien Reichsstadt Rothenburg anno 1474

Das Rothenburger Aufgebot 1474 hat es sich zum Ziel gemacht, Aspekte des mittelalterlichen Alltags nach zu erleben und altes Handwerk und Kampfkunst anschaulich zu machen.

Das Jahr fällt in die Regierungszeit Kaiser Friedrich III. zu Habsburg.

Beauftragt vom Kaiser stellte der Markgraf Albrecht Achilles zu Onolzbach (heute Ansbach) ein Heer auf, um es zum Entsatz nach Neuss zu führen. In das Heer, das unterteilt war in 8 Rotten, gliederte sich auch das Rothenburger Aufgebot als 6. Rotte mit ein. Zusammen mit den anderen Städten, war dieser Heerzug bekannt als, das fränkische Aufgebot.